[Updates] Deutsche Inhalte aktuell

deutsch

(Sebastian) #201

klasse


(Stanton) #202

Ich denke da fehlen eher 12 - 13 min zu meiner Fassung.

Gute DVD zum Nicht-Kaufen.


(Stanton) #203

Dicfish hast du auch die andere MCP DVD?

Da würde mich eher mal die Laufzeit interessieren, da die DVD möglicherweise kürzer als die deutsche Fassung ist.


(dicfish) #204

Die andere DVD hab ich im Laden nicht gefunden… >:(


(Dillinger) #205

Die und die andere hab ich heute bestellt. Sartana mag keine Bombenveröffentlichung sein, doch meine bisherige Version war schon arg graupig.
Den anderen Film hab ich meines Wissens (bei all den Djangos verliert man gerne mal den Überblick und der Kaufrausch war übermächtig) noch nicht.


(Dillinger) #206

Ach ja, und dic, Du machst immer tolle Beiträge!


(The Stranger) #207

[quote=“dicfish, post:200, topic:332”]So, hab mir heute beim Saturn die “Sartana”-DVD von MCP geholt und ein DVD-Review verfasst:

http://www.spaghetti-western.net/index.php/Sartana_DVD_Review[/quote]

Gute Arbeit. :wink:
Schade, dass MCP mal wieder genau die DVD veröffentlicht hat, die jeder erwartet hatte: “Einen Tonnenklopper”.
Die sollten echt bestraft werden. Auch wenn die Teile nur 5 Euro kosten.
Und wie Stanton schon einmal an anderer Stelle erwähnt hatte, dürfen wir dank dieser MCP Veröffentlichung vergeblich auf eine vernünftige DVD warten. :’(


(Sebastian) #208

fuer 5.50 hab ich mir uebrigens bei mueller endlich No Country for Old Men geholt, weil die das gleiche dings mit steelbook fuer 12 verkaufen :wink: das ist mal ein preis


(Dillinger) #209

Jetzt gib halt an! Ich hab mir bei real für 4 Euro DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN GEKAUFT.

So!


(Bluntwolf) #210

[quote=“dicfish, post:200, topic:332”]So, hab mir heute beim Saturn die “Sartana”-DVD von MCP geholt und ein DVD-Review verfasst:

http://www.spaghetti-western.net/index.php/Sartana_DVD_Review[/quote]

Gutes Ding, Alex. Mit 88min Laufzeit müsste die Version mit meiner Futura Videokassette identisch sein. Ich prüfe das später mal nach. Habe auch noch eine Version von Video Star die ca. 111min läuft … evtl. fertige ich da mal wieder einen Schnittvergleich an…


(Dillinger) #211

Spitze ist ja, was für zwei ungleiche Brüder da auf dem Cover dargestellt sind!


(dicfish) #212

Super, mach das!


(Bluntwolf) #213

Hast recht!!! Wahrscheinlich dachten die deutschen Distributer der Film würde mehr Leute interessieren, wenn Sieghardt Rupp mit auf dem Cover ist. Der war ja damals schließlich ein recht gefragter Schauspieler…


(Stanton) #214

Dann hätten sie aber seinen Namen dabei schreiben müssen. Der ist ja kaum zu erkennen.

Du meinst du hast eine 111 min VHS von Sartana? Bestimmt ein Druckfehler.


(Bluntwolf) #215

Habe mich auch gewundert!? Werde das heute abend überprüfen. Laufzeit der VideoStar Version ist allerdings 1h50.48… Mal sehen was da nacher rauskommt…


(Dillinger) #216

War der nicht sogar mal Tatort-Kommissar?


(Bluntwolf) #217

Richtig:

“Sieghardt Rupp wurde durch seine Rolle als Zollfahnder Kressin im Rahmen der Tatort-Reihe der ARD in den 1970er Jahren allgemein bekannt. Er prägte das im deutschen Fernsehen bis dahin unbekannte Bild von einem Ermittler, der sich sowohl über den Dienstweg hinwegsetzen als auch im Dienst seinem Privatleben widmen konnte.”

Quelle: Wikipedia


(Bluntwolf) #218

Das VideoStar tape läuft 100min.! Der Rest ist Testbild!!!


(The Stranger) #219

Wenn es ein Film von Fidani oder Luigi Batzella wäre, könnte man sagen:
“Das Testbild ist manchmal interessanter als der Film” :wink:

Aber mal im Ernst, gute Idee mit dem Schnittvergleich, Bluntwolf.
Allerdings beneide ich dich nicht um die Arbeit. Denn so etwas ist eine ganz schöne Mühe. :wink:


(Dillinger) #220

hast Du das dann ausgesessen, oder doch auch mal denn ff-Knopf gedrückt?